T. +39 0471 668058

Schweben, genießen,

Berg und Tal!

In 4 Minuten erreichen Sie Berg oder Tal. Oben bei der Bergstation (neben dem Hotel Etschblick), auf 1050 m finden Sie den idealen Ausgangspunkt für Ihre Wanderung. Machen Sie einen Spaziergang ins Dorf Mölten (ca. 2,5 km) und besuchen Sie dort die Sektkellerei Arunda. Die höchstgelegene Sektkellerei Europas erzeugt Spitzensekt und hat auch schon viele Preise eingeheimst.

Unten im Tal wartet ein erstklassig ausgebauter Fahrradweg, der vom Vinschgau bis hin zum Gardasee führt.

Besonders sehenswert sind auch die Städte Bozen und Meran, die Sie mit Seilbahn und Bus erreichen können.

Außerdem bietet sich eine Wanderung durch die Apfel- und Weinplantagen oder zur Burgruine Maultasch in Terlan an.

Besuchen Sie auch die Weinkellerei Terlan, Produzent einer der besten Weißweine Italiens! Im Frühjahr können Sie hier die Terlaner Spargel kaufen. Sie können aber auch den Bauern beim Spargelstechen über die Schulter schauen.