T. +39 0471 668058

Hier in Mölten finden Sie ein El Dorado für Wanderer. Ein ausgedehntes Wanderwegenetz verzweigt sich über den gesamten Tschögglberg. Von leicht bis anspruchsvoll erfreuen hier Touren über Meran 2000, Vöraner Joch, Möltner Kaser, Jenesiener Jöchl, Salten

Im Frühling erblüht ein Meer von Krokussen am Möltner Joch. Unglaublich, welchen Augenweide uns die Natur schenkt.

Auch eine gemütliche Wanderung über den Salten gehört zu einem Urlaub in Mölten dazu. Das weit bekannte Hochplateau bietet leichte Wanderungen mit herrlicher Rundumsicht.

Unbedingt besuchen müssen Sie die Stoanerne Mandln oberhalb der Möltner Kaser. Zwischen grasendem Vieh und Pferden stehen hier aus Steinen erbaute, mystisch anmutende Gebilde, und es erwartet Sie die atemberaubende Kulisse der Südtiroler Bergwelt.

In Vöran finden Sie das Knottnkino. Vom Künstler Franz Messner kam die Idee auf dem „Roatstoanknottn“ ca. 30 Kinosessel aus Kastanienholz und Stahl zu errichten, dank denen der Blick auf die Natur selbst zu einem echten Erlebnis wird.

Im Etschtal, besonders im Frühling bei der Apfelblühte, erfreuen im Etschtal wunderschöne Wanderungen durch Terlan und Vipian.

Erreichen können Sie das Tal ganz einfach in 4 Minuten mit der Seilbahn Vilpian Mölten gleich neben dem Hotel Etschblick.

Auch am Tschögglberg können Sie auf das Auto verzichten. Mit dem Wanderbus gelangen Sie zu allen wichtigen Ausgangspunkten für Wanderungen am Tschögglberg. Eine Haltestelle befindet sich gleich oberhalb unseres Hotels.

Wir begleiten Sie einmal wöchentlich zu einer Wanderung und freuen uns Ihnen unsere wunderschöne Heimat zu zeigen.


Unsere GPS-Koordinaten:

Ost (UTM 32):671.427

Nord (UTM 32):5.159.804


unsere tourcard Wandern & Biken

zu unseren Wanderangeboten

Ein Paradies für Wanderer!