T. +39 0471 668058

Urlaub, auch vom Auto!

Durch die Seilbahn Vilpian-Mölten, dessen Bergstation und der Bushaltestelle des Tschögglberg Busses, die sie beide gleich neben uns finden, können Sie Ihr Auto geruht stehen lassen.

Sie schweben ins Etschtal mit der Seilbahn in 4 Minuten. Dort erreichen Sie die Städte Bozen und Meran mit dem Bus.

Sie können aber auch mit dem Fahrrad (leihbar bei uns, Kosten 15,00 €, einen Tag vorher anmelden) am Fahrradweg radeln. Der Radweg führt vom Vinschgau bis zum Gardasee.

Näher an Ihr Wanderziel am Berg bringt Sie der Tschögglberger Wanderbus. Er verbindet die Gemeinden Jenesien, Mölten, Vöran und Hafling. So ist z.B. eine Überwanderung von Meran 2000 bis nach Mölten/Schermoos möglich, ohne das lästige Auto holen danach. Auch den Salten können Sie von Schermoos bis nach Jenesien überwandern und sich dann wieder bequem vom Tschögglberg Wanderbus zurückbringen lassen.

Besonders toll dabei - Sie können die günstige 1-, 3- oder 7-Tage-Mobilcard Südtirol bei allen öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen.